BlueGEN

Ob in Bestandsgebäuden oder im Neubau, der BlueGEN ist die ideale Lösung um Ihr Wohngebäude mit Strom zu versorgen. Die eigene Erzeugung direkt vor Ort macht Sie unabhängig von den steigenden Strompreisen und reduziert gleichzeitig die Belastung der Netze.

Dank der einzigartig hohen Effizienz der Brennstoffzellen-Technologie verringern Sie zudem Ihren CO²-Fussabdruck um mehr als 4 Tonnen pro Jahr. Die CO² Emissionen der Brennstoffzellen sind bis zu 50% weniger.

Der BlueGEN kann mit nahezu jedem aktuellen und zukünftigen Strom- und Wärmeerzeuger (z.B. Wärmepumpen, Solar-Thermie, Batteriespeicher) kombiniert werden und unterstützt Ihre Heizung mit bis zu 200 Liter warmen Brauchwasser pro Tag. Die Abwärme wird über einen Wärmetauscher ausgekoppelt und an einen Warmwasserspeicher abgegeben.

Rund um die Uhr wird das System über das Internet überwacht und bei Bedarf aus der Ferne gewartet. Über das Kundenportal BlueGEN-net haben Sie die Möglichkeit die aktuellen und aufgezeichneten Betriebsdaten der Anlage zu erfassen.

Zudem ist BlueGEN permanent mit dem Stromnetz verbunden und speist überschüssigen Strom, der vor Ort nicht benötigt wird, automatisch ein. Der eingespeiste Strom wird vergütet so dass BlueGEN auch bei vorübergehend geringem Bedarf vor Ort wirtschaftlich arbeitet. Sofern der Bedarf vor Ort die vom System bereitgestellte Leistung übersteigt, wird automatisch zusätzlicher Strom aus dem Netz bezogen. Für diesen Vorgang wurden auch schon Tests mit zahlreichen Energieversorgern und -dienstleistern durchgeführt. 

Sie wollen wissen wie auch Sie mit dem BlueGEN sparen können? Dann nehmen Sie gerne Kontakt mit uns auf, wir beraten Sie gerne.